Überblick

Digitale Bedrohungen greifen Ihre Anwender nicht nur über geschäftliche E-Mails an, sondern auch dann, wenn sie zu privaten Zwecken mit ihren Unternehmensgeräten surfen. Proofpoint Browser Isolation ist eine Technologie zur Webisolierung, die besonders unkompliziert aufgebaut ist und auf Daten von Targeted Attack Protection (TAP) Isolation basiert. Sie hilft dabei, die Angriffsfläche zu verringern und bietet vollständige Browser-Sicherheit. Browser Isolation ist in TAP integriert, um anpassbare Steuerelemente bereitzustellen. Dadurch können Klicks auf URLs in geschäftlichen E-Mails basierend auf dem Risikoprofil des Anwenders oder der URL isoliert werden. Zudem können Ihre Anwender dank Browser Isolation auch im Internet surfen. Gleichzeitig verhindert es, dass die Unternehmensgeräte durch schädliche Inhalte beeinträchtigt werden.

Funktionen und Vorteile

Anpassbare Kontrollen dank TAP-Integration

Proofpoint Browser Isolation ergänzt die Funktionen von TAP. Dazu werden URL-Klicks in geschäftlichen E-Mails ihrem Risiko entsprechend isoliert. Dank unseres einzigartigen Ansatzes für personenorientierten Schutz können wir Ihre am häufigsten angegriffenen Mitarbeiter bestimmen und die gefährlichsten URLs in den Postfächern Ihrer Anwender ermitteln. Dadurch können wir riskante URL-Klicks isolieren und verhindern, dass Bedrohungen und Anmeldedaten-Phishing Ihr Unternehmen beeinträchtigen. Browser Isolation bietet folgende Vorteile:

  • Bietet anpassbare Kontrollen, die mit TAP vernetzt sind und URL-Klicks abhängig von ihrem Risiko isolieren
  • Ermöglicht die sichere Nutzung von Cloud-Zusammenarbeitstools wie SharePoint und Dropbox
  • Ermöglicht Anwendern das Verlassen der isolierten Sitzung der angeklickten URL in der geschäftlichen E-Mail, sobald diese von Tiefenscans als unbedenklich eingestuft wurde

Proofpoint Browser Isolation Demo

Sofortige Kosteneinsparungen für die IT-Abteilung

IT-Abteilungen haben Schwierigkeiten, die Sicherheit nicht kategorisierter URLs in der Unternehmensumgebung zu gewährleisten. Die meisten Unternehmen entscheiden sich dafür, alle zuzulassen oder zu blockieren – und beide Extreme sind nicht ideal. Wenn alle unkategorisierten Websites zugelassen werden, kann das Bedrohungen Tür und Tor öffnen. Wenn das Unternehmen hingegen alle Websites blockiert, werden die IT-Administratoren von Anwendern mit Anfragen für Zugriff auf Websites überschüttet. Browser Isolation lässt sich einfach implementieren sowie verwalten und bietet die Möglichkeit, hunderttausende Anwender innerhalb von Tagen statt Wochen oder Monaten zu schützen. Mit unserer Cloud-basierten Remote-Browser-Lösung sind Sie Angreifern immer einen Schritt voraus. Browser Isolation bietet folgende Vorteile:

  • Spart Kosten, da Ihr IT-Team nicht mehr unkategorisierte URLs verwalten muss
  • Schützt alle geschäftlichen und privaten Webbrowser-Sitzungen
  • Erfordert keine Softwareinstallation, Netzwerkkonfiguration oder Verwaltung
  • Erfordert keine Registrierung (IP-Whitelist) oder Selbstregistrierung (E-Mail)

Hochentwickelte Technologie zur Webbrowser-Isolierung

Mit unseren fortschrittlichen und bewährten Methoden zur Bedrohungsdaten-Analyse können wir die E-Mail-Sicherheit auch auf privates Surfen und das allgemeine Internet erweitern. Alle Links in Browser Isolation werden mithilfe von Technologie zur URL-Isolierung dargestellt. Dadurch können Ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz sicher und geschützt im Internet surfen. Browser Isolation bietet folgende Vorteile:

  • Umfasst Proofpoint Email Isolation
  • Schützt dank URL-Isolierungstechnologie vor potenziell schädlichen URL-Links in privaten Webmails
  • Verhindert die Ausführung externer Inhalte wie JavaScript oder Active Content auf Unternehmensgeräten
  • Löscht Browsersitzungen von Anwendern, wenn die Seite verlassen wird, und öffnet für jede neue Sitzung separate Browser

Progressive Verwaltung privater Browsernutzung

Browser Isolation funktioniert – einfach und zuverlässig. Jetzt können Sie die Privatsphäre Ihrer Mitarbeiter schützen, wenn diese ihre Webmails abrufen. Gleichzeitig müssen Sie sich keine Gedanken über zusätzliche Risiken für Ihr Unternehmen mehr machen. Davon profitieren beide Seiten. Browser Isolation bietet folgende Vorteile:

  • Verringert die Sicherheitsrisiken für Ihre Unternehmensressourcen auf praktisch null, sodass unternehmenseigener und privater Webdatenverkehr nicht mehr überwacht und untersucht werden muss
  • Verschlüsselt Webdatenverkehr mit Netzwerk-Anonymisierung, um die Identitäten Ihrer Anwender zu schützen
  • Schützt die Privatsphäre Ihrer Mitarbeiter
  • Vereinfacht die Einhaltung von Compliance-Vorschriften

Inhaltsprüfungen und Sicherheitsüberwachung

Zur Verringerung potenzieller Gefahren muss ausgeschlossen werden, dass private Webmails und riskante URLs als Einfallstor für Cyberbedrohungen dienen können. Proofpoint Browser Isolation ermöglicht die Implementierung sicherer und zuverlässiger Programme zur Datenüberwachung und -verwaltung, ohne dass Sie dazu die privaten Daten Ihrer Anwender erfassen müssen. Die Lösung bietet folgende Vorteile:

  • Überwacht relevante Ereignisse, ohne gegen Compliance-Vorschriften zu verstoßenMonitor
  • Führt sichere Untersuchungen von Webdatenverkehr außerhalb von Browser Isolation durch
  • Erweitert Ihre Programme zur Überwachung und Kontrolle von Cyberbedrohungen, ohne dass durch privates Surfen infizierte Ressourcen behoben werden müssen