Enterprise Protection Hero

Features and Benefits

Merkmale und Vorteile

Advanced Threat Protection

Blockiert effektiv bekannte Bedrohungen und blockiert präventiv neue, aufkommende Bedrohungen und Kampagnen.

Klassifizierung von Bedrohungen und Echtzeitanalysen

Leistungsstarke Klassifizierung und Echtzeitanalyse von Bedrohungen im gesamten Unternehmen.

Unübertroffene Kontrolle

Umfassende Optionen für E-Mail-Richtlinien ermöglichen eine präzise Konfiguration von Umleitung, Verarbeitung und Quarantäneregeln für E-Mails.

Solide Übermittlung und Verwaltung

Flexible, skalierbare Architektur und Verwaltung für angemessene Delegation und Steuerungen.

Enterprise Protection Features and Benefits

Seit mehr als zehn Jahren ist Proofpoint bei der effektiven Blockierung von E-Mail-Bedrohungen Marktführer. Nutzen Sie Proofpoint Enterprise Protection zur Abwehr bekannter und unbekannter Vektoren, darunter:

  • Polymorphe und Zero-Day-Malware
  • Nachrichten mit schädlichen Anhängen
  • Manipulierte eingebettete URLs
  • Andere fortgeschrittene Bedrohungen

... und Spam, Viren, Phishing, Massen-E-Mails usw. Um solche bekannten und neu auftretenden eingehenden Bedrohungen effektiv und schnell zu erkennen, setzt Proofpoint eine Reihe verschiedener Technologien ein. Diese basieren auf folgenden reaktiven und prädiktiven Big Data-Analysemethoden:

 

  • Echtzeit-IP-Reputation: Bewertung des wahrscheinlichen Bedrohungsgrads der Absenderadresse anhand des Inhalts
  • Echtzeit-URL-Reputation: Bewertung des wahrscheinlichen Bedrohungsgrads eingebetteter URLs anhand des Inhalts
  • Inhalts- und Anhangsignaturen: Vergleich des eingehenden Inhalts mit bekannten ungültigen Signaturen
  • Predictive URL-Sandboxing: Unterbrechbare Ausführung von Binary-Downloads in virtuellen Umgebungen, lange bevor der Anwender darauf klicken kann
  • Erkennung von Anmeldedaten-Phishing: Erkennung von Angriffen zur Ausspähung von Anmeldedaten, auch ohne schadhafte Binärdateien
  • Nachverfolgung von IP-Geschwindigkeit und -Volumen: Bewertung eingehender Vektoren, basierend auf Geschwindigkeit und Volumen relativ zum Bedrohungsgrad, der Absendern und Empfängern zugewiesen ist
  • "Zero-Hour"-Anhangblockierung: Proaktive Bewertung von Anhängen, gemessen an Heuristiken und Ergebnissen der virtuellen Umgebung
  • Automatisierte Erkennung von Kampagnen:  Verknüpfung bestimmter Inhaltsklassen mit Bedrohungen
  • Prädiktive Inhaltsanalyse:  Präventive Bewertung des Bedrohungsgrads anhand des Inhalts

In Kombination haben diese Technologien Proofpoint zum Marktführer im Gartner Magic Quadrant gemacht.

 
Expand Collapse

Klassifizierung von Bedrohungen und Echtzeitanalysen

Einige Vektoren enthalten mehrere Bedrohungen, die jeweils unterschiedlich behandelt werden müssen. 

Eine eingehende E-Mail kann aufgrund ihres Inhalts z. B. wie eine einfache Werbe-Mail aussehen, aber auch Links zu gefährlicher Malware enthalten. Eine detaillierte Klassifizierung ist von essenzieller Bedeutung, damit solche E-Mails nicht in die Spam-Quarantäne der Benutzer gelangen, wo E-Mails im Zweifel als harmlos wieder freigegeben werden können, sondern in einer sicheren Umgebung zur Analyse des Malware-Risikos aufbewahrt werden.

Proofpoint wendet mehrere automatisierte Analysen auf eingehende und ausgehende Daten an, um die genaue Art und den Bedrohungsgrad des Datenverkehrs zu verstehen, darunter:

 

Mehrere Inhaltsfilter:

  • Strukturelle Tests
  • Prüfung von Single- und -Double-Byte-Sprachinhalten
  • Erkennung von pornografischen Inhalten
  • Erkennung schadhafter URLs

… sowie benutzerdefinierte Filterrichtlinien, die Ihre Administratoren definiert haben

Mehrere Antiviren-Filter, die Sie aus mehreren führenden Antiviren-Engines auswählen

Erweiterte Bedrohungserkennung, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben

In Kombination können Administratoren diese Technologien nutzen, um ein geeignetes Routing von Bedrohungen, Risiken und priorisierter Kommunikation einzurichten, und damit eine höhere Sicherheit sowie bessere Produktivität und Zufriedenheit der Anwender erreichen.

 
Expand Collapse

Die Lösung von Proofpoint bietet eine Vielzahl von Richtlinienoptionen zur Feinabstimmung von Routing, Handhabung und Sicherheitsregeln.

Proofpoint bietet Sicherheit und Flexibilität – von der Anpassung von Richtlinien auf Administratorebene basierend auf Benutzern, Gruppen oder Domains bis hin zum Self-Service für Benutzer, um ihre Empfangseinstellungen anzupassen. Zudem bietet unsere SmartSearch-Technologie eine schnelle Nachrichtenverfolgung, um Bedrohungen auszuschließen.

Zu den Kontrollfunktionen gehören:

 

Filteranpassung durch Administrator
Alle Filterrichtlinien können auf globaler, Gruppen- oder Benutzerebene konfiguriert werden – mit voller Integration in LDAP oder Active Directory, um die bereits bestehende Verwaltung zu vereinfachen.

Steuerung der Einstellungen durch Benutzer
Zur Verringerung des IT-Aufwands haben Benutzer im "Self-Service" die Möglichkeit, ihre persönlichen Einstellungen selbst anzupassen, im Rahmen der von der IT vorgegebenen Möglichkeiten, darunter:

  • Personalisierte Filterquarantäne und Quarantäne-Berichte für die Kommunikation, die sie nach der Filterung erhalten
  • Personalisierter Filter-Listen für genehmigte und blockierte Absender (globale Filterlisten haben einen höheren Rang als die Listen der Benutzer)
  • Webbasierte Filterquarantäne und Profilverwaltung
  • Aktivierung bzw. Deaktivierung bestimmter Filterrichtlinien (entsprechend der Einstellungen, die vorher vom Administrator konfiguriert wurden)

In Kombination können Administratoren diese Technologien nutzen, um ein gutes Gleichgewicht zwischen Kontrolle und Anwenderzufriedenheit zu finden, dabei den Arbeitsaufwand der IT-Abteilung zu senken und eine bessere Sicherheit und Nachrichtenübermittlung zu gewährleisten.

 
Expand Collapse

Solide Übermittlung und Verwaltung

Proofpoint bietet flexible Bereitstellungsoptionen von Vor-Ort bis Cloud, eine starke und skalierbare Leistung basierend auf Sendmail und flexible, mehrsprachige globale Administrationsfunktionen.

Zu den einzelnen Details von Formfaktoren, Routing, Betriebskontinuität und Administration gehören:

 

  • ​Unterstützung für mehrere Formfaktoren: Cloud, Appliances, virtuelle Maschinen, Hybrid – für eine flexible Bereitstellung und skalierbare Leistung. Proofpoint hat die Fähigkeit bewiesen, Kundenbereitstellungen innerhalb von 72 Stunden von mehreren tausend auf mehrere hunderttausend Benutzer skalieren zu können.
  • Leistungsstarkes Routing: Die Lösung von Proofpoint baut auf der kommerziellen Version von Sendmail auf, dem weltweit meist genutzten Mail Transfer Agent (MTA).
  • Betriebskontinuität: Stellt im Falle einer Katastrophe oder Sicherheitsverletzung den unterbrechungsfreien geschützten Zugriff auf E-Mails sicher.
  • Flexible, globale Verwaltung: Die Proofpoint-Lösung bietet eine granulare und delegierte Verwaltung für komplexe globale Organisationen, so auch die Zuweisung der Verwaltung an global verteilte Teams.  Zudem profitieren Sie von Support-Oberflächen für Nachrichten-Digests und webbasierte Spam-Quarantänen in mehreren Sprachen (Chinesisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch und Spanisch).

In Kombination gewährleisten diese Funktionen, dass Administratoren Proofpoint einfach anwenden und sich darauf verlassen können, eine robuste Sicherheitslösung bereitzustellen, die mit den Anforderungen des Unternehmens wächst.

 
Expand Collapse