An In-Depth Look at User Awareness, Vulnerability and Resilience

Threat Report

State of the Phish-Bericht 2020

Eine umfassende Bestandsaufnahme: Sicherheitsbewusstsein und Bedrohungsabwehr im Fokus

Wissen Sie, wie gut Ihre Anwender mit Begriffen zur Cybersicherheit vertraut sind? Und wie sie mit einer Phishing-E-Mail konfrontiert in der Praxis tatsächlich handeln würden? Kennen Sie die größten Probleme, die IT-Sicherheitsteams durch Phishing-Angriffe entstehen? Und wie steht es um die Methoden, um Social-Engineering-Angriffe abzuwehren? 

Unser sechster jährlicher State of the Phish-Bericht bietet umfangreiche Einblicke in den aktuellen Stand der Phishing-Bedrohung und behandelt u. a. folgende Themen:

  • Wie bewusst sind sich Mitarbeiter der Bedrohung und welche Wissenslücken bestehen, die Ihre Cybersicherheit gefährden könnten
  • Die Auswirkungen von Phishing-Angriffen sowie die Möglichkeiten von IT-Sicherheitsexperten zur Abwehr dieser Bedrohungen
  • Die Umsetzung von Schulungen zur Steigerung des Sicherheitsbewusstseins bei Proofpoint-Kunden sowie die Möglichkeiten, den Erfolg dieser Schulungen zu messen 

Laden Sie sich den State-of-the Phish-Bericht herunter, um zu erfahren, warum Unternehmen stärker ihre internen – menschlichen – Schwachstellen in den Fokus setzen sollten und sie ihre Anwender dabei unterstützen müssen, die Bedrohungsabwehr als letzte Verteidigungslinie zu stärken.