BANKWESEN, KAPITALMÄRKTE UND VERSICHERUNGEN

Bewahren Sie das Vertrauen Ihrer Kunden und sichern Sie Ihr Unternehmen für die Zukunft

Das moderne Zeitalter im Finanzdienstleistungssektor hat längst begonnen

Finanzdienstleister entwickeln sich permanent weiter. Mitarbeiter und Technologien werden immer mobiler. Die Technologien werden immer komfortabler nutzbar und eröffnen zusätzliche Möglichkeiten,  den steigenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Dies führt zu schnelleren und schlankeren Prozessen bei Bankgeschäften und beim Zahlungs- und Kreditwesen. Und all das wird über mehr Touchpoints und Kanäle genutzt, um letztlich eine fortschrittliche Kommunikation,  Zusammenarbeit, Engagement als auch einen fortschrittlichen Informations- und Datenaustausch zu gewährleisten. Eine höhere Geschwindigkeit, Vielfalt und innovative  Technologien sind ein Segen für alle – Kunden aber auch Angreifer gleichermaßen. Mit der Digitalisierung werden die Abläufe schneller und komplexer, daher müssen sich auch die Sicherheitsmaßnahmen ebenso schnell weiterentwickeln. Das Vertrauen Ihrer Kunden sowie der Datenschutz und die Sicherheit von Geld-, Identitäts- und Informationswerten sind beim Aufbau Ihres Finanzdienstleistungsunternehmens der nächsten Generation von größter Bedeutung

Eine sichere Zukunft der Finanzwelt durch Proofpoint

Proofpoint beseitigt die Sicherheits- und Regulierungshürden im Finanzdienstleistungsbereich weltweit – und das in allen Segmenten und auf allen Ebenen. Wir bieten die branchenweit führende End-to-End-Sicherheitslösung für Personen, die die Art und Weise, wie Sie kommunizieren, zusammenarbeiten und Vorschriften einhalten, verändert und sichert.

Sichere Kommunikation und Zusammenarbeit

Identity and fraud detection, protection and response

  • Sicherheit und Compliance für die Microsoft 365-Migration: Mit Microsoft 365 können Ihre Mitarbeiter jederzeit, an jedem Ort und über jedes Gerät arbeiten. Allerdings entstehen durch diese Freiheit auch Sicherheitsprobleme. Die Proofpoint-Sicherheitslösungen können Ihnen dabei helfen. Proofpoint und Microsoft: gemeinsam sicherer. Weitere Informationen
  • Wechsel in die Cloud: Wenn Sie mit Microsoft 365 in die Cloud wechseln möchten, sollten Sie alle damit verbunden Sicherheitsprobleme kennenlernen, besonders in Bezug auf Sicherheit, Compliance und kontinuierliche E-Mail-Verfügbarkeit. Weitere Informationen
  • Upgrade und Austausch der E-Mail-Sicherheitslösungen: Finanzdienstleister und Versicherungsunternehmen bewerten bestehende Sicherheitssysteme neu. Während sie die Vorteile der Cloud, mobiler und kognitiver Lösungen nutzen, um mehr Agilität, Kosteneinsparungen und Erkenntnisse zu erzielen, unterstützen ältere Sicherheitssysteme diese Bereiche nicht immer gut. Sie arbeiten an einer Modernisierung dieser Infrastruktur? Die Sicherheits- und Compliance-Lösungen der nächsten Generation von Proofpoint können Ihnen dabei helfen. Weitere Informationen
  • Stoppen hochentwickelter E-Mail-Bedrohungen: Anmeldedaten-Phishing und Business Email Compromise-Angriffe (BEC, auch Chefmasche genannt) haben für Finanzdienstleister größte Relevanz. Durch den Einsatz von Machine Learning und mehrschichtigen Schutztechniken erkennt und stoppt Proofpoint Impostor-E-Mails und Phishing-Angriffe. Weitere Informationen
  • Schnellere Abwehr von E-Mail-Bedrohungen: Mehr als 90 % der gezielten Angriffe auf Unternehmen beginnen mit E-Mails – und diese Bedrohungen entwickeln sich ständig weiter. Mit Proofpoint können Sie potentielle Datenschutzverletzungen schnell und effektiv eindämmen. Weitere Informationen
  • Schulungen zur Steigerung des Sicherheitsbewusstseins: Minimieren Sie menschliches Risiko in Ihrem Unternehmen durch eine Vielzahl von Tests, Schulungen und Materialien zur Festigung der vermittelten Inhalte. Weitere Informationen
  •  

 

Datensicherheit

Sicherung wichtiger Finanz-, Handels- und Kundeninformationen und geistigen Eigentums

  • Erkennung, Verfolgung und Sicherung von E-Mail-Daten: Mit Proofpoint erhalten Sie einen Überblick über Ihre vertraulichen E-Mail-Daten – ohne die Komplexität und hohen Kosten herkömmlicher Datensicherheitslösungen. Weitere Informationen
  • Schutz wichtiger Finanzdaten: Finanzdienstleister arbeiten mit vertraulichen Daten wie Finanzdaten von Kunden, Investitionsberichten, Handelsmodellen oder -algorithmen, Termsheets, Kunden- und Investorendaten, Pitch Books und mehr. Die Plattform ObserveIT Insider Threat Management unterstützt Ihre Sicherheitsteams in Echtzeit bei der Erkennung, Untersuchung und Reaktion auf Insider-Bedrohungen und Datenverlust. Weitere Informationen
  • Finanzdaten verlieren sich nicht von selbst: Menschen verlieren Daten, sei es durch Nachlässigkeit, Absicht oder Kompromittierung. Proofpoint Enterprise Data Loss Prevention (DLP) ist die einzige Lösung, die Inhalte, Verhalten und Bedrohungen sowie personenzentrische Erkenntnisse zum Schutz vor Datenverlust in einen gemeinsamen Kontext setzt. Weitere Informationen
  • Verbessern Sie Ihr Datenschutzprogramm mit den richtigen Experten und Prozessen: Mit den Proofpoint Managed Services für Informationsschutz unterstützen wir Sie bei der Entwicklung eines Programms, das auf Ihre Datensicherheits- und Compliance-Anforderungen zugeschnitten ist, und decken dabei Anwendungsverwaltung, Umfang und Richtlinien-Governance, Ereignisanalyse, Zwischenfallverwaltung und Berichte sowie Analysen ab. Wir nutzen hochentwickeltes Machine Learning sowie menschliche Analysen, um zuverlässigen Schutz für Ihre Informationen zu gewährleisten. Weitere Informationen

Kommunikation, Interaktionen und Informationen – immer vorschriftenkonform

  • Archivierung und Compliance der nächsten Generation: Proofpoint Enterprise Archive ist die sicherste, leistungsfähigste und kostengünstigste Lösung für Compliance, Überwachung und Beweiserhebungsverfahren. Die Lösung bietet Finanzdienstleistern Kontrolle und Überblick über eine Vielzahl von Daten, einschließlich E-Mails, Sofortnachrichten, Enterprise-Collaboration-Inhalte, soziale Netzwerke, Texten, Sprachaufzeichnungen und vielem mehr, sodass die Voraussetzungen erfüllt werden können. Weitere Informationen
  • Intelligent Supervision: Proofpoint Intelligent Supervision ist eine Cloud-basierte Supervision-Plattform, die selbst für die größten und komplexesten Finanzdienstleistungsunternehmen entwickelt wurde. Die Plattform der nächsten Generation hilft bei der Identifizierung, Überprüfung, Adressierung und Pflege von Audit-Trails für eingehende, ausgehende und interne Korrespondenz. Sie hilft Ihnen, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften weitaus effizienter zu erreichen, als dies mit älteren Supervision-Systemen oder manuellen Tools möglich ist. So können Sie aufsichtsrechtliche Audits und Untersuchungen rationalisieren. Und es verschafft Ihnen Transparenz über Ihre E-Mails, Sofortnachrichten, Kollaborationstools und sozialen Netzwerke. Weitere Informationen
  • Digital Risk Protection: Erkennen Sie die Bedrohungen, die sich in digitalen Kanälen wie Web-Domänen, sozialen Netzwerken und Darknet gegen Ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner richten. Weitere Informationen
  • Social Selling Compliance: Unterstützen Sie Ihre Berater beim Social Selling und lassen Sie Ihr Social-Media-Compliance-Team deren Aktivitäten nahezu in Echtzeit überprüfen bzw. genehmigen. Compliance-Richtlinien lassen sich in großem Maßstab durchsetzen und riskante Inhalte können schnell entfernt werden – teilweise sogar noch vor deren Veröffentlichung. Weitere Informationen

Finanzdienstleister sind durch Insider-Bedrohungen gefährdet

Finanzdienstleister arbeiten mit vertraulichen Daten wie Finanzdaten von Kunden, Investitionsberichten, Handelsmodellen oder -algorithmen, Termsheets, Kunden- und Investorendaten, Pitch Books und mehr.
Keine andere Branche verzeichnet mehr Online-Angriffe und andere Bedrohungen. Mehr als die Hälfte der Angriffe (58 %) auf Finanzdienstleister geht von Insidern aus. In dieser hochvernetzten Umgebung ist es umso wichtiger, Insider-Bedrohungen in Ihrem Unternehmen zu verstehen und auszuschalten. Mit Proofpoint sind Finanzdienstleister in der Lage, Datenexfiltration und Datenverlust durch Insider zu identifizieren, zu untersuchen und entsprechend darauf zu reagieren.

  • Schutz vor Datenexfiltration
  • Durchführung zügiger Untersuchungen
  • Überwachung von Aktivitäten an der Rezeption
  • Überwachung der Nutzung vertraulicher Legacy-Anwendungen
  • Minimierung finanzieller Verluste
  • Korrelierung zwischen Tools durch Kontext