Solution Brief

Sieben Möglichkeiten, mit Proofpoint Business Email Compromise und Email Account Compromise abzuwehren

E-Mail-Betrug umfasst zwei primäre Bedrohungsformen:

  • Business Email Compromise (BEC, auch als Chefmasche oder CEO-Betrug bezeichnet): Angreifer treten unter Ihrem Namen auf.
  • Email Account Compromise (EAC): Die Angreifer übernehmen Ihr Konto und können auf diese Weise Ihre Identität missbrauchen.

BEC und EAC sind komplexe, facettenreiche Probleme. Cyberkriminelle setzen eine große Vielfalt an Taktiken und Kanälen ein, nehmen Ihre Mitarbeiter dabei aber ganz gezielt ins Visier. Zu den Taktiken und Kanälen zählen das geschäftliche E-Mail-Konto, private Webmail Accounts aber auch Cloud-Anwendungen und sogar die Lieferkette.

WICHTIGE VORTEILE

  • Erkennen und Stoppen von BEC- und EAC-Angriffen, indem alle möglichen Angriffstaktiken abgedeckt werden
  • Schnellere Reaktion auf Bedrohungen und beschleunigte Erkennung und Behebung durch Automatisierung
  • Geringere Anfälligkeit, indem Endnutzer in der Erkennung von Täuschungstaktiken geschult werden
  • Höhere Sicherheit und operative Effektivität mit einer integrierten Ende-zu-Ende-Lösung
  • Überblick über die menschliche Angriffsfläche, damit Sie adaptive Kontrollen wie Isolierung und Sicherheitsschulungen gezielt bereitstellen können