Proofpoint beschleunigt mit Closed-Loop Email Analysis and Response die Automatisierung von gemeldetem Phishing

September 06, 2018

München / Sunnyvale (USA), 6. September 2018Proofpoint, Inc., eines der führenden Next-Generation Cybersecurity- und Compliance-Unternehmen, gab heute die Verfügbarkeit seiner Closed-Loop Email Analysis and Response (CLEAR)-Lösung bekannt. Durch ihren vollständigen Closed-Loop-Ansatz zum sofortigen E-Mail-Reporting, zur -Analyse und -Korrektur, ist sie in der Lage, potenziell schädliche E-Mails, die durch den Perimeter-Schutz gelangen, zu stoppen. Einmal gemeldet, analysiert CLEAR automatisch Nachrichten mittels mehrerer Intelligence- und Reputationssysteme. Damit reduziert sich die durchschnittliche Zeit, die Unternehmen für die Einschätzung von Bedrohungen benötigen, von Tagen auf Minuten, ohne dass zusätzliches Eingreifen seitens der IT-Abteilung erforderlich ist.

Proofpoint CLEAR ist die erste gemeinsame Ankündigung von Proofpoint und Wombat nach der Übernahme von Wombat Security, die das Engagement von Proofpoint für die weitere Entwicklung, Innovation und Integration der erworbenen Lösungen unterstreicht.

„E-Mail-Betrug und Phishing haben Unternehmen Milliarden von Dollar gekostet. CLEAR ermöglicht es Endanwendern, laufende Angriffe mit nur einem Klick zu stoppen“, erklärt Joe Ferrara, General Manager der Wombat Security Product Division von Proofpoint. „Cybersecurity ist eine unternehmensweite Angelegenheit. Und so ist eine in Sachen Cybersecurity geschulte und sensibilisierte Belegschaft die beste Verteidigung gegen gezielte Phishing-Versuche, wenn Angreifer versuchen, in die Unternehmens-IT zu gelangen. Proofpoint CLEAR erhöht die Sichtbarkeit von Phishing-Kampagnen und automatisiert die Verarbeitung der von Mitarbeitern gemeldeten bösartigen Nachrichten. Damit unterstützt CLEAR den positiven Effekt, den informierte Mitarbeiter zur Verbesserung der Sicherheitslage in einem Unternehmen beitragen können".

Durch die intelligente Bedrohungserkennung von Proofpoint bietet CLEAR Unternehmen eine schnelle Bekämpfung von Phishing-Angriffen – kurz nach ihrer Meldung – die über die Perimeter-Abwehr hinausgeht. Anstelle potenziell schädliche Nachrichten manuell an Mail-Adressen weiterzuleiten, die missbräuchliche Zusendungen sammeln, können Endbenutzer diese verdächtigen Nachrichten mit einem Klick einer PhishAlarm-Adresse melden. Damit werden unvollständige Informationen wie fehlende Header oder Anhänge vermieden.

Die Sicherheitsautomatisierungs- und Orchestrierungsfunktionen von CLEAR minimieren auch die Häufigkeit von Warnmeldungen durch den Einsatz von automatischer Filterung von Whitelist-E-Mails und simulierten Phishing-E-Mails, so dass die Response Teams im Unternehmen ihre Arbeit besser priorisieren können. Einmal gemeldet, priorisiert und sendet PhishAlarm Analyzer Nachrichten an den Proofpoint Threat Response Auto Pull (TRAP), der automatisch Nachrichten mittels mehrerer Intelligence- und Reputationssysteme analysiert und diese Informationen mit Messaging- und Security-Respondern teilt. Dies ersetzt die Unsicherheit, Meldungen zu ignorieren, durch die Sicherheit einer sofortigen Rückmeldung. Mit diesen Informationen können Sicherheitsteams verifizierte Bedrohungen mit einem einzigen Klick aus dem Posteingang des Endbenutzers löschen oder unter Quarantäne stellen.

Für die Unterstützung von IT-Security-Teams stellt CLEAR relevante und zeitnahe Metriken zur Verfügung, mit denen Unternehmen die Effektivität ihrer Security-Awareness-Programme messen können. Diese Metriken gehen über den Anteil der Benutzer hinaus, die einem simulierten Phishing-Angriff zum Opfer fallen. Sicherheitsanalysten erhalten eine nachvollziehbare Historie der im Rahmen von TRAP durchgeführten Aktionen. Dies schließt den „gelesen“-Status der Mail, eine Liste der weitergeleiteten Nachrichten und der Dashboards mit Schlüsselindikatoren für die Problemlösung ein. Diese Informationen geben einen umfassenden Überblick über die Reaktionsfähigkeit eines Unternehmens auf gezielte Phishing-Angriffe.

Weitere Informationen zu CLEAR finden Sie unter: https://www.proofpoint.com/us/products/threat-response-auto-pull.

Weitere Informationen zum erweiterten Schutz vor Bedrohungen von Proofpoint finden Sie unter: https://www.proofpoint.com/us/product-family/advanced-threat-protection.

 

Über Proofpoint

Proofpoint Inc. (NASDAQ: PFPT) ist einer der führenden Next-Generation-Sicherheits- und Compliance-Anbieter, der Cloud-basierte Lösungen für einen umfangreichen Schutz der heutigen Arbeitsabläufe anbietet. Proofpoint-Lösungen schützen Unternehmen und ihre Benutzer vor modernen Angriffsformen, die über E-Mail, Social Media, mobile Anwendungen und Cloud-Anwendungen ausgeführt werden. Darüber hinaus schützen Proofpoint-Lösungen auch Informationen, die Benutzer erstellen, vor hochentwickelten Angriffen und Compliance-Risiken und ermöglichen es, schnell auf derartige Vorfälle zu reagieren.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.proofpoint.com.

Mehr zu Proofpoint unter: Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Google+

 

###

Proofpoint ist ein eingetragenes Warenzeichen von Proofpoint, Inc. in den USA und / oder anderen Ländern. Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.