Talk to sales

Ask a member of our sales team about our products or services:

Email Fraud Defense

Blockieren Sie betrügerische E-Mails, bevor sie Ihre Mitarbeiter oder Kunden erreichen

Übersicht

Proofpoint Email Fraud Defense schützt Ihr Unternehmen vor modernen E-Mail-Bedrohungen, einschließlich BEC (Business Email Compromise) und Phishing. Sie kennen jeden Absender, der E-Mail-Nachrichten an Ihr Unternehmen sendet und können somit alle rechtmäßigen Absender autorisieren und betrügerische E-Mails blockieren – noch bevor diese Ihre Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden erreichen.

Funktionen und Leistungen

Erweiterter BEC- und Phishing-Schutz

E-Mail-Betrug ist weit verbreitet, eine E-Mail-Kompromittierung (BEC: Business Email Compromise) kostet Unternehmen Milliarden und die Zahl der Phishing-E-Mails hat einen Höchststand erreicht. Dabei lässt sich ein Großteil dieser E-Mail-Angriffe vermeiden.

Dank der E-Mail-Authentifizierung schützt Email Fraud Defense Ihr Unternehmen vor allen Phishing-Angriffen, die vertrauenswürdige Domänen vorgeben.

Sie kennen jeden Absender, der E-Mail-Nachrichten an Ihr Unternehmen sendet und können somit alle rechtmäßigen Absender autorisieren und betrügerische E-Mails blockieren – noch bevor diese Ihre Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden erreichen.

In Kombination mit unseren weiteren Abwehrmethoden können Sie:

  • Angriffe mit CEO/CFO-Zahlungsaufforderungen und W-2-Scams vermeiden
  • schädliche E-Mails mit gefälschten Domänen blockieren,  bevor sie an Mitarbeiter und Kunden gesendet werden können
  • Ihre Geschäftspartner vor betrügerischen E-Mails schützen, die versuchen, Ihre Unternehmensidentität zu stehlen

Mit der Lösung Email Fraud Defense können Sie die verheerenden Folgen gefälschter E-Mails vermeiden. Dank der E-Mail-Authentifizierung können Sie Bedrohungen erkennen, blockieren und darauf reagieren, bevor diese Ihre Mitarbeiter erreichen.

Genaue Kenntnis aller E-Mail-Bedrohungen

Email Fraud Defense unterstützt dabei, die E-Mail-Authentifizierungsdaten sinnvoll zu nutzen: Die DMARC-Reporting-Schnittstelle (DMARC: Domain-based Message Authentication Reporting & Conformance) liefert die Authentifizierungsergebnisse für den gesamten ein- und ausgehenden E-Mail-Verkehr ihres Unternehmens. Wir interpretieren diese Daten mithilfe automatisierter Algorithmen, die zwischen Anomalien und Problemen, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, unterscheiden können.

Email Fraud Defense ermöglicht es:

  • alle E-Mails (ein- und ausgehend) von Ihren Domänen und von Dritten zu überwachen
  • exakt zwischen legitimen und betrügerischen E-Mails, die eine Authentifizierung nicht bestehen, zu unterscheiden
  • die Gründe für jeden Authentifizierungsfehler zu verstehen

„Einfach gesagt: der DMARC-Standard funktioniert. Für die Bekämpfung von E-Mail-Betrug ist DMARC von zentraler Bedeutung für die Überwachung... um das Vertrauen wieder aufzubauen und die E-Mail-Kommunikation für legitime Marken und Verbraucher zurückzuerobern.“

– Edward Tucker, Leiter von Cybersicherheit, Her Majesty’s Revenue & Customs (HMRC)

E-Mail-Bedrohungen blockieren und Risiken eliminieren

Die DMARC-Richtlinie „Zurückweisung“ ist sehr effektiv: Sie blockiert alle E-Mails von IPs, die keine Befugnis haben, Nachrichten von ihren Domänen zu senden. Doch die Implementierung von DMARC kann auch dazu führen, dass rechtmäßige E-Mails blockiert werden. Email Fraud Defense ist die einzige E-Mail-Authentifizierungslösung, die eine vollständige DMARC-Implementierung bietet – schnell und mit geringem Risiko.

Email Fraud Defense ermöglicht es:

  • klare Workflow-Anweisungen durchzusetzen, um Versäumnisse bei der Authentifizierung zu beheben
  • die Authentifizierungsstufe von anderen E-Mail-Absendern zu verstehen
  • Risiken der DMARC-Richtlinien bei der Implementierung umfassend zu bewerten

Der Schwindler in der Maschine

Verstehen Sie die Motive und das Chaos hinter den Schwindler-E-Mails.

Support, Services und Schulung

Wir bieten erstklassigen Support, Service und Schulungen zur Maximierung Ihrer Investition.