Ansatz der kontinuierlichen Schulung

Kontinuierliche Schulung liefert messbare Ergebnisse

Übersicht

Tests, Schulungen, Festigung, Auswertung

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum Präsentationen, Videos und einfache Folien nicht sonderlich effektiv sind, wenn es darum geht, Wissen zu festigen? Wir glauben, dass diese Formate zwar hervorragend Informationen vermitteln können, aber nicht ansprechend genug sind, um die Anwender wirklich zu schulen.

security awareness training methodology

Hinzu kommt, dass sich der Kampf gegen Cyberangriffe laut Branchenuntersuchungen mit einmal jährlich stattfindenden Präsenz- und Videoschulungen nicht gewinnen lässt. Diese beide Faktoren sind der Grund dafür, warum unser Ansatz der kontinuierlichen Schulung zyklisch angelegt ist: Die Anwender werden über bewährte Methoden informiert und dazu geschult, wie sie diese Techniken bei Sicherheitsbedrohungen praktisch anwenden können. Einige unserer Kunden verzeichneten bereits innerhalb von nur zwei Monaten einen erheblichen Rückgang bei der Angriffsanfälligkeit. Mit unserem Ansatz der kontinuierlichen Schulung profitieren Sie allerdings nicht nur von dieser schnellen Steigerung des Sicherheitsbewusstseins, sondern zusätzlich von der langfristigen Änderung des Anwenderverhaltens.

Mit einem kontinuierlichen Zyklus aus Tests, Schulungen, Festigung und Auswertung werden die Lernergebnisse maximiert. Außerdem wird sichergestellt, dass sie dauerhaft gefestigt sind. Unser Ansatz steht im starken Kontrast zum „Einmal und fertig“-Ansatz und bietet Ihnen die Flexibilität, Ihr Programm im Laufe der Zeit weiterzuentwickeln, konkrete anfällige Bereiche zu identifizieren sowie zu besonders wichtigen Zeitpunkten oder Bereichen gezielte Schulungen anzubieten.

Mit diesem vierstufigen Ansatz für Sensibilisierung und Schulungen verzeichnen unsere Kunden einen Rückgang erfolgreicher Phishing-Angriffe und Malware-Infektionen um bis zu 90 %.

Tests

Ein wichtiger erster Schritt zu einem umfassenden Schulungsprogramm zur Steigerung des Sicherheitsbewusstseins ist das Testen der Kenntnisse Ihrer Mitarbeiter und der Anfälligkeit Ihres Unternehmens. Wir bieten anpassbare Tests und simulierte Angriffe (simulierte Phishing-E-Mails) sowie Belehrungen mit Tipps und praktischen Hinweisen für Mitarbeiter, die auf simulierte Phishing-, SMiShing- und USB-Attacken hereinfallen. Diese kurzen Übungen machen die Gefahren tatsächlicher Angriffe deutlich und motivieren die Mitarbeiter zur Teilnahme an Zusatzschulungen.

Schulungen

Unsere interaktiven Schulungsmodule sind ein wichtiger Baustein bei der Schulung Ihrer Mitarbeiter zu Sicherheitsbedrohungen am Arbeitsplatz und darüber hinaus. Diese Module mit einer Länge von 10–15 Minuten geben Anwendern die Möglichkeit, die verschiedenen realen Risiken kennenzulernen und zu verstehen, wie sich ihr Handeln positiv auf die Sicherheit der unternehmenseigenen und privaten Ressourcen auswirken kann. Mit unserer Funktion für automatische Anmeldungen können Sie automatisch denjenigen Mitarbeitern Schulungen zuweisen, die auf simulierte Phishing-Angriffe hereingefallen sind, aber auch jenen, die in den vordefinierten CyberStrength®-Tests nicht die gewünschten Kompetenzen zeigten konnten.

Festigung

Unsere Materialien zur Steigerung des Sicherheitsbewusstseins (zu denen Bilder, Poster, Artikel und Geschenke gehören) helfen bei der Festigung bewährter Methoden und richtiger Verhaltensweisen am Arbeitsplatz. Wenn Sie diese Botschaften stärker herausstellen und erkennbar machen, verstärken Sie den Schulungseffekt und helfen Ihren Mitarbeitern, dieses Wissen zu verankern.

Auswertung

Wir glauben, dass wirklich effektive Schulungsprogramme flexibel und wandlungsfähig sein müssen, um sich an Ihre Anforderungen anpassen zu können. Daher halten wir Auswertungen für so wichtig. Mit unserem Schulungsansatz erhalten Sie äußerst nützliche Analysen über die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens. Zudem können Sie die Ergebnisse bewerten und zukünftige Schulungen im Voraus planen, bevor Sie den vierstufigen Zyklus wiederholen.